Das Unternehmen

Die Firma VERBU-BAU wurde 1980 in Brüggen, Gewerbegebiet Weihersfeld von den Ehel. Holthausen gegründet. Dank des Einsatzes aller Beteiligten, sowie der unbedingten Zuverlässigkeit hinsichtlich Fertigstellungstermine und fachgerechter Ausführung, konnte sich das Unternehmen verstärkt am Markt behaupten. 
 
Heute hat das Unternehmen VERBU-BAU GmbH -Holthausen- seinen Hauptsitz im Gewerbegebiet Heinberg und zählt Dank seinem langjährigen Personal und guter Technik zu einem der leistungsstärksten Unternehmen in dieser Branche. 
 
Da seit Ende der 90er Jahre ein verstärkter Trend zur rationellen Verlegung von Großformatplatten und Versetzung von Schwerlastelementen mit Einzelgewichten von 100 kg bis 1000 kg zu beobachten war, begannen wir mit der Anschaffung und Erweiterung unserer Vakuumtechnik. 
 
Die Fa. VERBU-BAU verfügt heute über ein sehr umfangreiches Sortiment an Vakuumeinrichtungen zur zügigen Verlegung von Großformatplatten sowie zur rationellen Versetzung von Bordsteine, Sonderborde, Rinnensysteme, Stufenanlagen sowie Betonelemente Einzelgewichten bis zu 3000 kg. Bis dato haben wir ca. 200.000 m² Großformatplatten mit Vakuum verlegt. 
 
Sicherlich 80 % der Aufträge erhält die Verbu-Bau GmbH durch den sich im Laufe der Jahre entwickelten festen Kundenstamm. Zu diesen zählen regionale und überregionale Firmen sowie einige der deutschen Großunternehmen, welche europaweit tätig sind (Referenzen). 
 
Qualifiziertes langjähriges Personal und der Einsatz bester Technik machen uns zu einem zuverlässigen Partner, wenn es um fachgerechte Ausführung und Einhaltung der bauseitigen - meist sehr engen - Terminierungen geht.

"Nehmen Sie, das niedrigste Gebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
 Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen."

(John Ruskin, engl. Sozialreformer 1819- 1900)

Firmensitz

Büro

Fahrzeuge